Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZQS/Schlüsselkompetenzen/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZQS/Schlüsselkompetenzen/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Ziele & Zielgruppen des Programms

© Rainer Sturm / pixelio.de

In der gegenwärtigen Arbeitswelt geht der Trend mehr und mehr zur Projektarbeit. Nicht selten arbeiten interdisziplinäre Teams virtuell und über Kontinente hinweg zusammen. Das Qualifizierungsprogramm Bachelor Plus bietet die Gelegenheit, sich auf die beruflichen Anforderungen in modernen Arbeitsumfeldern vorzubereiten und praxisnah zu qualifizieren. Kern des Programms sind die Vermittlung von Grundlagenwissen im Bereich Projektmanagement sowie die Umsetzung eines Praxisprojektes in einem Partnerunternehmen.

Durch die Teilnahme an Bachelor Plus fördern Sie Ihre berufliche Qualifikation und stärken Ihr individuelles Profil. Darüber hinaus haben Sie die Gelegenheit, Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen.

Zielgruppen

Teilnehmen können engagierte Studierende der Fakultäten Maschinenbau, Bauingenieurwesen und Geodäsie, Mathematik und Physik, Elektrotechnik und Informatik sowie der Naturwissenschaftlichen Fakultät und der Studiengänge Technical Education und Fächerübergreifender Bachelor mit technischem oder naturwissenschaftlichem Major-Fach.

Das Programm wird in einer festen Gruppe von max. 25 Teilnehmenden absolviert.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Bescheinigung und Leistungspunkte

Die Gesamtteilnahme am Programm wird mit einer Bescheinigung ausgewiesen, die Ihnen Vorteile bei Berufseinstieg und Bewerbung bringt.

Für viele Studiengänge Anerkennung von Leistungspunkten möglich. Die Anerkennung von Leistungspunkten ist in den Studiengängen unterschiedlich geregelt. Eine Übersicht zu den Regelungen in verschiedenen Studiengängen finden Sie hier.
Bitte informieren Sie sich auch bei der ZQS/Schlüsselkompetenzen und Ihrem jeweiligen Studiengang.