Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZQS/Schlüsselkompetenzen/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: ZQS/Schlüsselkompetenzen/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Ziele & Zielgruppe des Programms

© Rainer Sturm / pixelio.de

Traditionelle Berufsbilder lösen sich auf, neue Wege und berufliche Möglichkeiten entstehen - der Arbeitsmarkt ist beweglich und komplex.

Besonders für Geistes- und Sozialwissenschaftler gibt es selten vorgezeichnete Berufs- und Karrierewege. Das Programm Mit Leibniz zu Bahlsen unterstützt sie dabei, konkrete berufliche Perspektiven zu entwickeln, solide wirtschaftliche Kenntnisse zu erweben sowie überfachliche Sozial- und Methodenkompetenzen zu erlangen.

Stellen Sie sich mit einem Qualifikationsmix auf, der in der Wirtschaft ankommt! Ob TUI, Continental oder VW - in den Personalabteilungen großer regionaler Unternehmen ist das Programm bekannt. Hier, aber natürlich auch bei kleineren oder überregionalen Unternehmen, haben die Programmteilnehmer gute Chancen, ihr theoretisches Wissen praktisch anzuwenden.

Durch die Teilnahme an dem studienbegleitenden Programm zeichnen Sie sich durch eine besondere Motivation aus und erwerben wichtige Voraussetzungen für eine Tätigkeit in der Wirtschaft.

Zielgruppe

Bachelor-Studierende ab dem 3. Semester und Master-Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften können an Mit Leibniz zu Bahlsen teilnehmen. Das Programm wird in einer festen Gruppe von maximal 25 Teilnehmern/-innen absolviert.

Zertifikat und Leistungspunkte

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat ausgewiesen, das Ihnen Vorteile bei Berufseinstieg und Bewerbung bringt. Mit der Gesamtteilname einschließlich des Praktikums können Sie über 20 Leistungspunkte im Bereich Schlüsselkompetenzen erwerben.

Kooperationspartner (Mit Leibniz zu Bahlsen)